Rune Raidho – Was ist ihre Bedeutung?

Rune Raidho – Fortschritt, Reise, Vorwärtskommen, innere Führung

Die Rune Raidho ist die fünfte im alten Futhark. Sie steht für das Vorwärtskommen, den Fortschritt und die Reise. Damit meint man auch die inneren Selbstveränderungen, die mit dem stetigen Wandel des Lebens einhergehen.

Unser Leben findet in ständig wechselnden Zyklen statt. Wenn wir innerlich wachsen, verändert sich auch der Zustand im Äußerlichen. Schließlich kommt der Moment, in dem nichts mehr so ist wie es einmal war.

Außerdem steht die Rune Raidho auch für Herausforderungen, die nicht immer einfach zu meistern sind. Jedoch sollte man sich immer vor Augen halten, dass nichts für die Ewigkeit ist und jede Phase irgendwann wieder zu Ende geht, bevor man sich in die nächste begibt.

Andere Namen: Reida, Reda, Rad, Rat

Buchstabe: R

Gottheiten: Thor (Donnar), Forseti

Element: Luft

Farbe: Rot

Duft: Aloe

Baum: Holunder

Heilkräuter: Beifuß

Blume:  Löwenmäulchen

Steine: Chrysopras, Malachit

Krafttier: Krähe

Werbung

Rune Raidho – aufrechte Deutung

Rune Raidho

Kommt die Rune Raidho in deiner Legung richtig herum dann bedeutet es, dass Du dich auf der Zielgeraden zur Verwirklichung deiner Träume begibst. Raidho lädt dich ein, dich auf einen neuen Lebensabschnitt einzustellen.

Höchst erfreuliche Situationen erwarten dich in naher Zukunft.

Schnalle deinen Gürtel an und sei gespannt auf die Veränderungen, die auf dich zu kommen werden. Des Weiteren bedeutet Raidho, dass Du dich mit deiner Seelenkraft verbindest und somit emotionale Blockaden in Positivität transformierst.

Abgespaltene Seelenanteile werden integriert und die Stabilisierung von inneren Konflikten ist vorprogrammiert. Schließlich tritt eine neue Zeit der positiven Veränderungen tritt in dein Leben.

Freue dich auf diese Zeit, denn Du hast im Inneren schon lange auf diesen Moment gewartet.

Umgekehrte Deutung der Rune Raidho

Rune Raidho

Wenn Du die Rune Raidho bei deiner Legung auf dem Kopf stehend siehst, dann solltest Du dich noch in Geduld üben. Vor allem wenn Du gerade eine Zeit durchmachst, in der Du große Pläne verwirklichen willst, möchte Raidho dir mitteilen, dass Du damit lieber noch warten solltest.

Der Zeitpunkt für große Veränderungen ist momentan überhaupt nicht günstig.

Die umgedrehte Deutung steht auch dafür, dass Du aus dem inneren Gleichgewicht gekommen bist. Höre auf deine Intuition und lasse dich davon leiten, anstatt immer nur mit dem Kopf entscheiden zu wollen.

Auf jeden Fall sollte man die Warnung der umgekehrten Rune Raidho sehr ernst nehmen. Ignorierst Du sie, läufst Du Gefahr von deinem Weg abzukommen und letztendlich in totalem Chaos zu enden.

Achte auf die umliegenden Runen deiner Legung und frage dich welche Bereiche deines Lebens momentan nicht so glatt laufen.

Rune Raidho als Amulett

Sehnst Du dich nach einer Festigung deiner mentalen Stärke und möchtest Du deine innere Mitte harmonisieren? Es könnte nicht schaden ein Amulett mit der Rune Raidho zu tragen. Letztendlich wird dich wieder in deine Mitte bringen und dafür sorgen, dass Du bei Reisen geschützt bist.

Außerdem kann dir ein Amulett mit Raidho dabei helfen, dass Du einen Gerichtsprozess nicht verlierst, wenn Du dich gerade in einem befinden solltest. Zudem unterstützt sie dich in dem Vorhaben deine verloren gegangenen Seelenanteile wieder zurück zu holen.

Runenmagie mit Raidho

Rune Raidho

Damit Du die mächtige Energie der Rune Raidho zu spüren bekommst und von ihr profitieren kannst, gilt es einige Dinge dabei zu beachten. Es ist äußerst wichtig die richtige Vorgehensweise an den Tag zu legen.

Schließlich haben viele Runen auch ihre Schattenseiten und können somit auch negative Auswirkungen haben, wenn man nicht genau weiß wie man dabei vorgeht. Aus diesem Grund solltest Du bei der Aktivierung unbedingt folgende Dinge beachten:

– Wähle die richtige Mondphase. Um Dinge anzuziehen führst Du die Runenmagie an einem zunehmenden Mond aus. Wenn Du Dinge verbannen willst, an einem abnehmenden Mond. Hier findest Du einen Mondkalender.

– Nachdem der geeignete Zeitpunkt für die Aktivierung eingetroffen ist, suchst Du dir einen ungestörten Moment aus, in dem dich keine anderen Menschen oder dein Handy ablenken können. Kläre deinen Geist und komm mental in einen ruhigen, stressfreien Zustand.

– Schreibe dir genau auf welche Wirkung Du dir von der Rune versprichst. Es ist besser darüber gründlich nachzudenken, statt es mal eben ganz schnell auszuführen. Magie praktiziert man nicht auf die Schnelle, wenn man in den nächsten 5 Minuten schon wieder zu einem wichtigen Termin fahren will.

– Visualisiere deinen Wunsch ganz genau. Lasse dir damit ruhig genug Zeit und fokussiere dich genau auf dein gewünschtes Ziel.

– Anschließend kannst Du die Rune Raidho auf dein linkes Handgelenk schreiben, wenn Du diese Art der Aktivierung wählst.

Ganz wichtig:

Dabei solltest Du die Rune von oben nach unten schreiben. Nicht umgekehrt! 

Die linke Hand repräsentiert Energien welche Du einnimmst, während die rechte Hand für gebende Energien steht. Da Du magische Kräfte der Rune Raidho anziehen möchtest, wählst Du die linke Hand.

Wenn die Rune nach kurzer Zeit wieder verblasst, kannst Du sie immer wieder neu auf dein Handgelenk schreiben. Wobei Du den Schritt der Visualisierung auslassen kannst. Anderenfalls kannst Du die Rune auch auf einen Zettel schreiben, den Du dann immer bei dir trägst.

Wenn die Rune ihre magische Wirkung entfaltet hat und dein Ziel eingetroffen ist, solltest Du den Zettel direkt wieder verbrennen. Wenn Du dich jedoch für die Methode mit dem Handgelenk entschieden hast, dann schreibst Du sie nicht mehr auf.

Den Schritt der Verbrennung des Zettels darfst Du auf keinen Fall auslassen oder vergessen. Da manche Runenexperten sich sicher sind, dass es sonst zu negativen Auswirkungen kommen kann.

Schließlich gehst Du mit deiner Energie in die Dankbarkeit.

Werbung

Ähnliche Artikel

Das alte Futhark ist eine Gruppe von vierundzwanzig Symbolen, die die alten Germanen als Schriftzeichen nutzten. Diese Symbole setzten sich aus verschiedenen Runen zusammen und ergeben das Runenalphabet, welches man auch als das alte Futhark …

Weiterlesen

Es gibt einige Fehler in der Runenmagie, die man unbedingt vermeiden sollte. Wenn Du zu den Menschen zählst, die noch gar keine oder sehr wenig Erfahrung damit haben, solltest Du dir den Beitrag unbedingt durchlesen. Damit Du in der Runenmagie ein positives Ergebnis erwarten kannst…

Weiterlesen

Die Rune Ansuz ist die vierte im alten Futhark. Sie bringt eine Energie mit sich, die in Verbindung mit der Kommunikation steht. Damit ist nicht nur die Kommunikation unter Menschen gemeint, sondern auch die Vereinigung zwischen…

Weiterlesen

Die Rune Kenaz ist die sechste des älteren Futharks. Ihre helle Lichtenergie vertreibt die Dunkelheit und sorgt für neu gewonnenes Wissen in Form von Kreativität, Visionen, Inspiration und Offenbarung. Kenaz bringt eine Art nützliches Feuer mit…

Weiterlesen

Die Rune Gebo ist die siebte des alten Futharks und steht für die Gabe, was wiederum als Geschenk zu verstehen ist. Damit  kann es sich um ein spirituelles Geschenk handeln oder auch um etwas Materielles. Ihre Botschaft lautet dabei…

Weiterlesen

Die Rune Wunjo ist die achte des alten Futharks und steht für Freude, Zufriedenheit, Frieden, Optimismus und pures Glück. Mit ihr fällt es leicht das eigene Wohlbefinden zu steigern, da sie versichert ein positives Ergebnis in jeder…

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.